Programm

Programm 2019 – voices unlimited

24. + 25. Mai 2019 | Purkersdorf (Die Bühne)
30. + 31. August 2019 | Kaumberg (Seminarzentrum Brandtner & Araburg)
11. + 12. Oktober 2019 | Bruck/Leitha (Stadttheater Bruck/L.)
6. + 7. Dezember 2019 | Hollabrunn (NMS & Stadtsaal)

Unser Programm beinhaltet weekend-workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu A-cappella-Pop („Breathing Sounds – Soulful Air“), Kurzworkshops zu den Themen Looping & modern dance, sowie Festivalkonzerte „Acappella – all night long“ mit Auftritten von regionalen Chören, professionellen A-cappella-Bands, Loping&Beatbox KünstlerInnen und den Workshop-TeilnehmerInnen.

… hosted by BEAT POETRY CLUB

Die Wiener Vokalband BEAT POETRY CLUB – Female A capella Soul-Pop gewann 2018 den Jurypreis beim deutschen A-cappella Wettbwerb SoLaLa, 2016 den Preis für Sounddesign beim internationalen Wettbewerb in Sendenhorst. In einer männerdominierten österreichischen Musikwelt/A-Cappella-Szene sind die 5 Frauen einzigartig: Sie vermeiden altbekannte “du-wap” Chöre und begeistern stattdessen mit Choreos, soulig-poppigen Eigenkompositionen und fetzigen Arrangements, die dem Klang einer Instrumentalband nahe kommen. www.beatpoetryclub.com

weekend-workshops
„Breathing Sounds – Soulful Air“

Zweitägige Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (in Kleingruppen) mit Auftritt beim Festivalkonzert am jeweiligen Spielort. Inhalte: Improvisieren mit der eigenen Stimme, Jammen zu einem Groove, Beatboxen & Looping, Sounds & Phrasing im Vocal Pop, Staging & Choreografie.

>>Mehr Infos zu den Workshops
>>Jetzt anmelden zum Workshop! 

short workshops
„looping“ & „modern dance“

Unsere professionellen Coaches geben euch die Grundlagen mit und studieren eine Performance ein, die beim Festivalkonzert aufgeführt wird.

>>Mehr Infos in Kürze
Anmeldung unter office@acalala.at

festivalkonzerte:
Acappella – all night long

mit den folgenden Mitwirkenden (work in progress):

  • Beat Poetry Club – female acappella-pop/soul (alle Spielorte, hosts)
  • Gesangskapelle Hermann – volksmusik „boygroup“ (Bruck/Leitha)
  • Zwo3Wir – zwei Frauen, drei Männer go acappella  (Hollabrunn)
  • Georgy & Slizzer– live looping & beatbox (Purkersdorf, Kaumberg)
  • Rabauki Kinderchor
  • Workshop-Teilnehmer*innen des jeweiligen Spielorts

>>Mehr Infos zu den Festivalkonzerten in Kürze

Ablaufplan

Das folgende Programm-Konzept gilt im Wesentlichen für alle Festival-Spielorte. Die Zeiten können am Samstag je nach Spielort variieren.

Freitag

 16:00-19:00 acappella ws
für Kinder
in Kleingruppen, ab 8 Jahre
17:00-20:00 acappella ws
für Erwachsene
in Kleingruppen, ca. ab 15 Jahre

Samstag

10:00-13:30 ca.
acappella ws
alle
in Kleingruppen, ab 12.30 Uhr
Bühnen-Durchlauf
13:30-15:00 PAUSE  Mittagessen
(Kinder werden nicht betreut)
15:00-16:30 short ws
optionales Angebot
vergünstigt für Teilnehmer*innen der A-cappella-Workshops und für mitwirkende Chöre
17:00-18:15 acappella ws
alle
Soundcheck & Staging
19:30-22:30 KONZERT 1-2 regionale Chöre, 2 prof. A-cappella Acts,  Auftritt der Workshop-Teilnehmer

Programmänderungen vorbehalten. Nach der Anmeldung wirf Ihnen bis ca. 2 Wochen vor Workshop-Beginn das aktuelle Programm zugesandt.