Bands

Bands

DIE ECHTEN wurden 2000 geboren … na gut, eigentlich wurden sie mehr (man kann auch sagen:) ins Leben gestoßen-wie das bei plötzlichen Niederkünften oft so ist. Da die Hauptstrasse zur Namensfindung nicht mehr befahrbar war, wählte man einfach einen anderen Weg aus. Und weil dieser mit (und nicht: ohne) Schmäh ECHT SCHÖN war nannte man sich nach einigen stimmbefreiten Kussionen in Dis-Dur nicht etwa die SCHÖNEN (wie viele geglaubt hätten), sondern schlicht und ergreifend DIE ECHTEN.

13 Programme, 2 Amadeus-Nominierungen, ein fast ausverkauftes Ernst Happel Stadion (na gut, der C-Sektor! … die anderen Sektoren und Ränge waren wegen Wartungsarbeiten gesperrt ,-)) unzählige Auftritte in Österreich, Deutschland und der Schweiz, diversen Fernsehshows, Übertragungen ihrer Programme (Im Stimmbad – Premiere und DVD, Gretes Hits – Bayern Alpha, 3 Sat und ORF Ybbsiade), 2 DVD´s, 6 CD´s dokumentieren bislang die ECHTE Erfolgsstory.

||: SLIXS | A-Cappella | vocal groove | vocal bastard | vocal virus | vocal band without instruments | SLIXS :||

Die österreichische Vocalband Voxon wurde im Jahr 2007. 2010 veröffentlichte Voxon seine erste fünfsprachige CD und war damit für den Cara Award nominiert. Das Repertoire der Band umfasst eigene Songs und Cover in mehreren Sprachen.

Die Band hostet seit 2012 das Voxon A-cappella Festival und bietet mit der Voxon Academyjungen Musikerinnen und Musikern einen perfekten Einstieg in die Welt der Musik.

Ein Männer-Vokalensemble, das sich aus ehemaligen Solisten der Wiener Sängerknaben zusammensetzt. Die jungen Männer verstehen es, ihr Publikum a cappella zu begeistern – und überzeugen durch ihre gemeinsame musikalische Vergangenheit, die spürbare Freude an der Musik und eine hohe Professionalität.

einensemblevonchorknabenausdemöstlichenweinvierteldieohneinstrumentengruppesingenunddabeispaßhaben

chor.knaben:
Gerhard Eidher
Alexander Linner
Manuel Kellermann
Friedl Denk
Martin Stohl
Elmar Drabek
Günter Schweitzer

Als eine der erfolgreichsten A cappella Formationen Österreichs haben Stefan Rußmayr, Leo und Alois Röcklinger und Martin Pfeiffer im neuen Programm „OHRakel – vokale Prophezeiungen“ allerhand zu ohrakeln und zu deuten:

Was ist so positiv an einem Stau? Warum hat auch die Klimaerwärmung ihr Gutes? Leben Verheiratete länger oder kommt ihnen das nur so vor? Dürfen Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben? Warum ist nie besetzt, wenn man die falsche Nummer wählt? Warum musste Noah unbedingt die Gelsen retten?

Die vier Freunde lüften in vokalen Prophezeiungen die Antworten zu Ihren geheimsten Fragen, lesen aus Speisekarten und weissingen ähm weissagen bis ins kleinste Detail, so wie man das eben von einem OHRakel (und den Vierkantern) erwarten kann!

E NINE O FOUR hat sich bereits einen internationalen Bekanntheitsgrad erarbeitet, durch nationale und internationale Konzerttourneen und mehrere Auszeichnungen. 2-facher Ward Swingle Award bei vokal.total.2012 in Graz (1. Preis Kategorie Jazz, 2. Preis Kategorie Pop und zwei Gold Diplome) und eine Gold Medaille bei der World Contemporary A Cappella Competition 2014 in Taiwan (Ohne Platzierung). Das Vokalquartett ist bekannt für intensive und geschmackvoll ausgesuchte Songs, feinfühlige Arrangements und berührende Interpretationen. Vier unverwechselbare, aber wandlungsfähigen Stimmen, die zu einem Ganzen verschmelzen. Eine glanzvolle und dennoch natürliche Atmosphäre, der man sich nicht entziehen kann.

Chilli da Mur begeistert mit Charme, Witz und einfühlsamer Vokalmusik. Die vier Sängerinnen aus der Steier­mark beherrschen es – mit viel Liebe zum Arrange­ment – Neuartiges und Originelles in die Hits ihrer Jugend, alt­bekann­te Volks­lieder sowie Pop­songs zu zaubern. Mit anderen Wor­ten: Chilli ver­ändert, über­lagert, „verschärft“ – bricht mit geläu­figen Mustern.

Anja Obermayer
Katrin Schinnerl
Susanne Präsent
Ursula Reicher
Alexander Christof

Das Vocalensemble Lalá schafft es scheinbar mühelos, eine musikalische Brücke von der Bühne ins Publikum zu schlagen. Mit ihrem unvergleichlichen Klang und einer atemberaubenden stilistischen Vielfalt haben die vier SängerInnen Menschen rund um den Globus begeistert.

Ilia Staple
Mathias Kaineder
Julia Kaineder
Peter Chalupar